• Monika Wagner

52 Radsportler finishen bei der Alb Extrem 2014

für die Abteilung Radsport

Obwohl die Wettervorhersagen scheußlich klangen, war am Ende das Wetter doch ganz passabel. Zwar sehr windig, aber zum Großteil trocken.

So erreichten am Sonntag, 29.06.2014, immerhin 52 Radler, die für den TVB gestartet sind, das Ziel bei der „Alb Extrem“ in Ottenbach. Dort wurden Strecken von 190 km, 210 km und 250 km zurückgelegt.

Immerhin 12 Radler aus unserer Gruppe fuhren die 250 km Schleife. Dass es am Ende nur den 9. Platz bei der Gruppenwertung reichte, liegt an dem komplizierten Berechnungsmodus der Organisatoren in Ottenbach (Quotient aus den ins Ziel gekommenen Fahrern/ der durch die TN jeweils gefahrenen Kilometeranzahl…). So errang die Betriebssportgruppe Bosch mit deutlich weniger als 20 ins Ziel gekommenen Radlern den 1. Gruppensieg.


Claus Walter

Abteilungsleiter Radsport

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

3.Platz in der Gruppenwertung bei der „Alb Extrem“

Die Alb war am Sonntag, 28. Juni 2015, extrem wie nie. Bei mehrere Steigungen im Bereich 20% und darüber wurde mancher Radler zum Fußgänger. Es herrschte zwar allerbestes Radfahrwetter. Strecken bis z

Alb Extrem 2016

Riesen Erfolg bei der Alb Extrem 2016 in Ottenbach! 1. Platz in der Gruppenwertung für die Radsportabteilung des TV Birenbach! Bei allerbesten äußeren Bedingungen nahmen für die Radsportabteilung 67 T