• Monika Wagner

24. Birenbacher Bergelestour 2015

Die Wetterdaten am Morgen des 21.Juni verhießen nichts Gutes:

Nieselregen und kalt wie im November. Dennoch meldeten sich wider Erwarten 738 Radsportbegeisterte, um die lt. einhelliger Meinung der Beteiligten bestens ausgeschilderten Strecken in Höhe von 92 bzw. 120 km und die Pneus zu nehmen.

Auch gaben die Kontrollenstellenteams um Gerti Dreher und Susi Fitz abermals ihr Bestes, so dass alle Teilnehmer gut gelaunt in den Zielbereich zurückkehrten.

Den 1. Platz der Gruppenwertung erzielte die Mannschaft der „Diakonie Stetten“, gefolgt von den Radlern des „Sportstudio Nippon“ und der Mannschaft des „MRSC Ottenbach“.

Abermals sind die Unterstützer der„Bergelestour 2015“ besonders zu erwähnen:

Die Firmen „Höchst- Küchen und Möbel“, Birenbach, „Andreas Bader, Ihr Gipser- und Stukkateurbetrieb“, Wäschenbeuren sowie der Gemeinde Birenbach für das Bereitstellen von Fahrzeugen zur Streckenbeschilderung / Kontrollstellenbesetzung; bei den Firmen „bikes n boards“, Schorndorf , „Rad- Doctor“, Rechberhausen sowie bei „Zweirad Köder“ in Süßen für das Spenden von Sachpreisen für die Tombola.


Claus Walter

Abteilungsleiter Radsport




6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

22. Birenbacher Bergelestour 2013

Die zweitbeste Teilnehmeranzahl in der Geschichte der Bergelestour, die am Sonntag, 23. Juni,  zum 22. Mal ausgeführt wurde, können die Organisatoren des TV Birenbach verkünden: 914 zahlende Rads

25. Birenbacher Bergelestour 2016

654 begeisterte Radsportler bei der 25. Jubiläumsausgabe der „Birenbacher Bergelestour“ Nachdem es am Vortag noch geschüttet hat wie aus Kübeln, wurden die Radler beim Start zur 25. Auflage der „Bire