top of page
  • Manfred Christ

Winterrundtour 2023 - Löwensteiner Berge, Neckar, Rems

Eine Frau und 4 Männer trafen sich am Samstag, den 11. Februar, pünktlich um 6 Uhr am TVB Vereinsheim um bei Idealem Winterwetter eine außergewöhnliche MTB-Tour zu

bewältigen.

Der Boden war hart gefroren sonst wäre die Strecke in diesem Umfang nicht möglich

gewesen. Knapp die Hälfte der Tour führte über geschotterte Waldwege.

Los ging es durchs Marbachtal nach Rattenharz. Eine Rasante Abfahrt führte nach

Lorch ins Aimersbachertal das bis Pfahlbronn Steigungen bis 12% bot.

Nach einem Fotostop bei beginn der Morgendämmerung ging es über Welzheim auf

Waldwegen zum Ebnisee. Nach der Abfahrt nach Murrhardt war nach 45 km ein

2.Frühstück im Bäckerkaffee angesagt.

Ab Sulzbach an der Murr begann die Strecke wieder zu steigen. Bei km 63

( Neuhütte ) ging es wieder in den Wald steil bergauf bis zur Löwensteiner Platte

( Aussichtspunkt ).

Schnell ging es bergab durch Löwenstein mit mehreren Gegenanstiegen bis

Unterheinriet (75km). Auf dem Radweg dem Bach Schozach entlang leicht abfallend

fuhren wir „entspannt“ bis Ilsfeld. Bis Mundelsheim war das Profil wellig – das

Tempo war anspruchsvoll. Nach einem kurzen Abstecher in den Weinberg waren wir

am Neckar.

Mittagspause war nach 100km in Pleidelsheim in einer sehr guten Gaststätte.

Gestärkt fuhren wir bei bestem Wetter den Neckar entlang von nun an immer

flussaufwärts bis Neckarrems (121km). Der Rems folgend über Waiblingen bis nach

Schorndorf (150 km) wo am Marktplatz ein letzter Halt für Kaffee und Kuchen fällig

war. Ab Waldhausen ging es noch einmal 4 km /210 hm durch den Wald nach oben

zur Kaiserstraße nach Brech und Börtlingen. Hier um 18 Uhr hatten wir noch einen

schönen Abendhimmel.

Zurück beim Start waren wir uns alle einig: Eine schöne, anspruchsvolle Tour bei

unerwartet Gutem Wetter.

Ohne Sturz und ohne Panne ( trotz mancher Eisplatte im Wald ).

Eine Tolle Gemeinschaft während der gesamten Tour!

Die Daten:

174 km, 8Std.47m Fahrzeit, 19,77 km/h, 1968Hm Anstieg, min T. -4°max T 10°





Fotoquelle: M.Wagner


64 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Beitrag: Blog2 Post
bottom of page